Zum ersten Termin gehört ein ausführliches Gespräch (die Anamnese) und eine körperliche Untersuchung.

Bei Bedarf Bioscan, Austestung mit Bioresonanz ,Ggf. Augendiagnose, Rückenreflexzonendiagnostik, Laboruntersuchungen, 

kinesiologische Testungen u. Anlitzdiagnostik.

Sollten Ihnen Befunde von anderen Therapeuten vorliegen, bringen Sie diese bitte mit.

Falls Sie bereits Medikamente einnehmen ist eine Übersicht über diese wichtig.